Wurzelstockfräsen mit und ohne Fahrantrieb

Wurzelstockfräsen mit und ohne Fahrantrieb
Wurzelstockfräsen mit und ohne Fahrantrieb
Wurzelstockfräsen mit und ohne Fahrantrieb
Wurzelstockfräsen mit und ohne Fahrantrieb

F 360 SW

Motor/Leistung
Kohler 14 PS oder Honda 11 PS
Gewicht (Vollausst.)
145 kg
Transport L/B/H
1300/650/1140 mm

F 460 EC

Motor/Leistung
Kohler 23,5 PS; elektrischer Fahrantrieb
Gewicht
230 kg
Transport L/B/H
1680/780/880 mm

F 460 EI

Motor/Leistung
Kohler 23 PS, elektron. Einspritzpumpe; elektr. Fahrantrieb
Gewicht
230 kg
Transport L/B/H
1680/780/880 mm

F 460 E/27

Motor/Leistung
Kohler 25 PS; elektr. Fahrantrieb
Motor/Leistung
230 kg
Transport L/B/H
1680/780/880 mm
Hier können Sie unseren Fräsmaschinen Prospekt herunterladen

WURZELSTOCKFRÄSE F460 im Einsatz from Teubel & Kurz on Vimeo.

Unsere LASKI Wurzelstockfräsen verändern die Arbeitsmethode grundlegend. Oft bleiben Baumstümpfe einfach stehen, weil die Beseitigung ein zeit- und arbeitsintensiver Vorgang ist. Bei Entfernen der Wurzeln durch schwere Maschinen, wie Trecker oder Bagger, bleiben oft große Schäden auf dem Grundstück zurück. Unsere Wurzelstockfräsen arbeiten schonend das Holz bis zu 20 cm tief aus dem Boden heraus.

Die kleinere Serie F360 hat keinen Fahrantrieb, aber durch das geringe Gewicht ist sie noch gut transportabel. Durch den Schwenkkopf ist ein einfaches Fräsen möglich.

Die stärkere Serie F460 hat einen elektrischen Fahrantrieb und kann auch in schwierigem Gelände fahren. 

Wir verwenden generell Frässcheiben mit unserem bewährten MultiTip-System.