Laski Scheibenhacker bis max. 16 cm Stammholzdicke

LASKI Hackmaschinen bestechen durch ihre einfache Wartung. Messerwechsel, Wechsel der Gegenschneide und Justierung mit nur wenigen Handgriffen. Der Einzug erfolgt über aggressiv verzahnte Einzugswalzen aus verschleißfestem Hartstahl. Auch kleine dünne Astteile werden ohne Probleme zum Hackrotor zugeführt. Diese Kleinhacker zeichnen sich aus durch ihre optimale Zerkleinerungsleistung und homogenes Hackgut.  Die sparsamen, zuverlässigen Lombardini Dieselmotore und das robuste Chassis garantieren viele Jahre Einsatz. In verschiedenen Ausführungen als Zapfwelle, mit verstellbarem Raupenfahrwerk oder drehbar auf Fahrgestell montiert lieferbar.

Kleinmaschinen Broschüre herunterladen >

Video ansehen
  • Laski Scheibenhacker bis max. 16 cm Stammholzdicke
  • Laski Scheibenhacker bis max. 16 cm Stammholzdicke
  • Laski Scheibenhacker bis max. 16 cm Stammholzdicke
  • LS 150 T
  • LS 150 DW Track
  • LS 160 DW
Antrieb Zapfwelle 30 - 50 PS
Einzugsöffnung (B/H) 290 x 220 mm
Gewicht 778 kg
Transport L/B/H 2,04/1,42/2,00m
Max. Aststärke 16 cm
Motor/Leistung Lombardini 40 PS, Diesel
Einzugsöffnung (B/H) 290 x 220 mm
Gewicht 1520 kg
Transport L/B/H 2,83/1,22/1,89 m
Max. Aststärke 16 cm
Motor/Leistung Lombardini 35 PS, Diesel
Einzugsöffnung (B/H) 240 x 170 mm
Gewicht 750 kg
Transport L/B/H 3,14/1,59/1,95 m
Max. Aststärke 16 cm