Absackanlage

Überall dort, wo kleine Mengen an Kompost und ähnliches Material mit hoher Qualität erzeugt wird, kann durch zusätzliche Absackung ein höherer Preis beim Verkauf erzielt werden.

Die Absackanlage wird als halbautomatische Version geliefert. Dabei wird das in den Aufgabetrichter eingebrachte Material über ein mit Fußschalter gesteuertes Dosierband in einen Sack gefüllt, der mit einem Sackklemmverschluß, sowie einem in der Höhe verstellbaren Abstelltisch gehalten wird.

Für landwirtschaftliche Kompostierbetriebe, die sich in Gemeinschaften zusammen tun und so eine Anlage betreiben, kann dies für alle nur von Vorteil sein!

Prospektblatt herunterladen >

Video ansehen
  • Absackanlage
  • Absackanlage
  • Absackanlage
  • Absackanlage
  • Absackung
Abmessung (L/B/H) 5,00/3,00/2,40 m
Beschickungsbunker max. 1,9 m³
Gewicht 1500 kg